PRODUKTE

NKL-Lotterie

Zweimal im Jahr startet eine neue NKL-Lotterie, am 1. April und am 1. Oktober. Eine Lotterie läuft genau über sechs Monate und ist in sechs Klassen unterteilt, die jeweils genau einen Monat dauern. Die Anzahl der Gewinne und die Gewinnsumme steigen von Klasse zu Klasse. Zur Teilnahme an der Lotterie wird lediglich ein gültiges Los benötigt. Das Los gilt genau einen Monat lang, d.h., es muss für die nächste Klasse erneut bezahlt werden. Die Lotterie-Einnahme, die die Spielteilnehmer betreut und unter anderem auch die Lose versendet, wird rechtzeitig daran erinnern.
 
An der NKL-Lotterie kann man nicht nur mit ganzen (1/1) Losen teilnehmen, sondern auch mit halben Losen (1/2) oder mit Viertel- (1/4), Achtel- (1/8) oder Sechzehntellosanteilen (1/16). Diese Losanteile ermöglichen es, zu einem geringeren Lospreis mit denselben Trefferchancen wie bei einem ganzen Los an den Geldgewinnziehungen teilzunehmen.

In der 138. Lotterie, die vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 läuft, gibt es über 400 Millionengewinne und viele attraktive Sachgewinne wie Traumreisen, Autos, Häuser und sogar eine private Insel im Wert von 3 Millionen Euro zu gewinnen.

Mit dem Zusatzspiel Renten-Joker hat man zusätzlich die Chance auf insgesamt 300 10-Jahres-Renten von 1.000 bis zu 5.000 Euro monatlich für 10 Jahre (Chance auf die 5.000-€-Rente:
1 : 500.000).
 
Lose und weitere Infos